Grundschule Harenberg

30926 Seelze

Methodentrainingskonzept

Für die Grundschule Harenberg ist verbindlich, dass in jedem Schuljahr drei Trainingseinheiten pro Jahrgang im Bereich Methodentraining durchgeführt werden. Jede Trainingseinheit umfasst 3 bis 4 Unterrichtsstunden, die der Klassenlehrer an einem Tag in den festgelegten Wochen erteilt.  Die Anwendung des Gelernten ist dann im täglichen Unterricht umzusetzen.
Für die einzelnen Klassenstufen werden folgende Methodentrainingselemente eingeübt:

 

Bausteine/ Kompetenzentwicklung Mögliche Übungen  Zeitraum Klassenstufe
Einführung in handwerkliche Grund- und Ordnungstechniken
Ausschneiden, Kleben, Lochen, Abheften 1. vor den Herbstferien Klasse 1
Einführung und Umgang mit allgemeinem Verhalten Klassenregeln, Gesprächsregeln, Inhalte der Schulordnung 2. nach den Halbjahreszeugnissen Klasse 1
Eigenverantwortlichkeit und Selbstständigkeit Ordnung am Arbeitsplatz und im Schulranzen sowie im Schulgebäude 3. nach den Osterferien Klasse 1
Einführung und Umgang mit der Arbeitsplanung Einführung Hausaufgabenheft, Heftseiten übersichtlich gestalten, Tafelbild abschreiben 1. vor den Herbstferien Klasse 2
Sachverhalte selbstständig erarbeiten Tabellen, Mindmaps, markieren und unterstreichen 2. nach den Halbjahreszeugnissen Klasse 2
Sachgerechter Umgang mit Schreibgeräten Füllerführerschein, Vertiefung der Abschreibregeln 3. nach den Osterferien Klasse 2
Im Text – Buch schnell etwas finden Orientierung in Nachschlagewerken (Wörterbucharbeit) 1. vor den Herbstferien Klasse 3
Unterstreichen und Markieren üben Kerninformationen finden, markieren und auf Stichwortzetteln vermerken 2. nach den Halbjahreszeugnissen Klasse 3
Sachverhalte selbstständig erarbeiten Referate vorbereiten und halten 3. nach den Osterferien Klasse 3
Sachverhalte selbstständig erarbeiten und präsentieren Recherche 1. vor den Herbstferien Klasse 4
Sachverhalte selbstständig erarbeiten und präsentieren Versuche planen, durchführen und präsentieren 2. nach den Halbjahreszeugnissen Klasse 4

 

Einführung von Arbeitsformen (schwerpunktmäßig):

Klasse 1: Einzel- und Partnerarbeit
Klasse 2: Partner- und Gruppenarbeit
Klasse 3: Gruppenarbeit und andere kooperative Lernformen
Klasse 4: Kooperative Lernformen