Grundschule Harenberg

30926 Seelze

Veranstaltungen

Einige Ereignisse wiederholen sich in jedem Jahr. Dazu gehören:

  • Fahrradprüfung für die Schüler und Schülerinnen der 4.Klasse
  • Erste-Hilfe-Schnupperkurs für die 4.Klasse
  • Kontaktbesuche der Kindergartenkinder, die im folgenden Schuljahr die neue 1.Klasse besuchen werden (Konzept „Brückenjahr“: Zusammenarbeit von Kindergarten und Grundschule)
  • Vorlesestunden der Schulkinder im Kindergarten
  • Einschulungsfeier
  • Unterrichtsgänge, wenn spezielle Themen erarbeitet werden (z.B. Besuch der Mühle in Wennigsen)
  • Weihnachtsmärchen (z. B. Pünktchen und Anton“ im Schauspielhaus; in 2012 „Das Dschungelbuch“ im GOP Hannover, in 2013,Die Schneekönigin, in 2015, Heidi, in 2016 )
  • Klassenweihnachtsfeiern mit Eltern am Nachmittag mit Vorführungen, Liedern, Gedichten und Basteleien
  • Plätzchen backen in der Weihnachtszeit
  • „Wir schmücken unsere Schule weihnachtlich“ (Freitag vor 1. Advent) – Bastelaktion aller Klassen
  • Besinnliches Zusammentreffen aller Klassen an jedem Montagmorgen während der Adventszeit
  • Schulfeiern am letzten Schultag vor den Ferien mit gemeinsamem Frühstück und Darbietungen aus allen Klassen zu den Anlässen: Erntedank, Weihnachten, Ostern und Schuljahresabschluss
  • Fasching – unser alljährlicher Spaß im Februar
  • Projektwoche (bzw. Projekttage) zu verschiedenen Themen. (2012 zum Thema „Planeten“, 2013 zum Thema „Unterwasserwelten“, 2014 „Brasilien“ , 2015 “ Müll“, 2016 „Haustiere“)
  • Spaßolympiade für Kinder der 1. und 2. Klasse
  • Bundesjugendspiele der 3. und 4. Klasse im Leinestadion in Seelze-Letter
  • Lesewettbewerb der Klassen 1 bis 4
  • Schreibwettbewerb der Klassen 1 bis 4
  • Besuch der Stadtteilbücherei Hannover-Badenstedt mit allen Klassen
  • Bücherausleihe in der schuleigenen Bücherei im wöchentlichen Rhythmus
  • Autorenlesungen / Besuch der Jugendbuchwoche
  • Känguru – Wettbewerb in Mathematik
  • Landfrauen kochen mit den Klassen 3 und 4 (Themen: Getreide, Kartoffeln, Obst und Gemüse …)
  • Besuch außerschulischer Lernorte (Polizei, Feuerwehr, Bäckerei, Zoo, Hannover, Museen …)
  • Wandertage
  • Klassenfahrten in der 2., 3. und 4.Klasse (sofern es die Klassensituation erlaubt)
  • Jahresabschlussfeiern der Klassen (Grillfest)