Grundschule Harenberg

30926 Seelze

Schulprofil

Standort

Harenberg ist einer der 11 Stadtteile der Kleinstadt Seelze.
Der Ort hat ca. 1800 Einwohner und liegt im Westen Hannovers, ungefähr 2 km von der Stadtgrenze entfernt.
Unsere Schule wird von Kindern aus Harenberg, Döteberg, Seelze-Süd und Lathwehren besucht.
Die Schülerinnen und Schüler aus den anderen Ortsteilen fahren täglich mit dem Linienbus.
Unsere Schule liegt am südlichen Ortsrand von Harenberg.

Räumliche Bedingungen

Das Schulgebäude besteht aus einem im Jahr 1956 errichteten Altbau und wurde 1980 um einen Anbau erweitert. Wir haben derzeit fünf Klassenräume. Ein Beratungsraum dient uns für Beratungsgespräche. In einem Multifunktionsraum haben wir die Bücherei, eine Küchenzeile und unsere Medien untergebracht. Für Vorführungen, feierliche Anlässe, Regenpausen etc. steht uns eine Halle/Aula mit einer geräumigen Leseecke zur Verfügung.

Im Jahre 2002 wurde unsere Schule räumlich durch den Ausbau des Dachgeschosses erweitert, der uns Platz  für einen großen Werkraum sowie die Verwaltungsräume bietet.

 

Der Sportunterricht wird in der ca. 3 min. entfernten Mehrzweckhalle des Ortes durchgeführt. Ein vereinseigener Sportplatz, der von der Schule genutzt werden kann, liegt am Ortsausgang.

Für den Schwimmunterricht fahren die Schülerinnen und Schüler der 3. Klasse regelmäßig mit dem Bus zur Schwimmhalle nach Letter.

Es stehen der Schule zwei verschiedene, nicht miteinander verbundene Außenbereiche zur Verfügung. Hierzu zählen der Schulhof sowie eine große hinter dem Schulgebäude liegende Wiese mit einem Schulgarten.

Schülerschaft

Unsere Grundschule in Harenberg wird zurzeit im Schuljahr 2015/2016 von 89 Schülerinnen und Schülern in fünf Klassen besucht.